Gespräche die verändern

EU in Geiselhaft der Lobbyis? Filmemacher Friedrich Moser

Filmregisseur Friedrich Moser hat die Polit-Doku “The Brussels Business” gedreht und spricht zum Thema Lobbyismus und Korruption in der EU und welche Möglichkeiten die BürgerInnen haben, sich am EU-Geschehen zu beteiligen.

Ähnliche Beiträge


  1. Missbrauch: Verzeihen befreit aus der Opferrolle – Markus Oirer

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Webtalk zum Mitreden. Geistreiche Gespräche mit visionären Menschen zu politischen, wirtschaftlichen und spirituellen Veränderungen. Live Fragen stellen per Chat. 

AKTUELLSTER BEITRAG

NEWSLETTER

Informiere dich mit dem Newsletter über neue Videos, Livetermine und Events.