Gespräche die verändern

SPÖ Sonja Ablinger: “Ich bin zornig”

„Wir Frauen müssen uns zusammenschließen!“

SPÖ-Abgeordnete Sonja Ablinger, der ihr Parlamentsmandat auf Basis der Quotenregelung von ihrer Partei verwehrt wurde, über die Proteste der Frauen, das Recht auf abweichende Meinungen und die Diskriminierung arbeitsloser Frauen. Das komplette Text-Interview: http://www.woman.at/a/sonja-ablinger

Ähnliche Beiträge


  1. “Als Jude sage ich, Beschneidung ist barbarisch” – Jerome Segal, Wiener Universitätsdozent

  2. Karin Eder, Gründerin von “Frau im ÖGV” – Kaffeekränzchen beim Bundespräsidenten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Webtalk zum Mitreden. Geistreiche Gespräche mit visionären Menschen zu politischen, wirtschaftlichen und spirituellen Veränderungen. Live Fragen stellen per Chat. 

AKTUELLSTER BEITRAG

NEWSLETTER

Informiere dich mit dem Newsletter über neue Videos, Livetermine und Events.